Lesefest Seiteneinsteiger

Das Festivalprogramm


« zurück zur Übersicht (Das komplette Programm)

18.09.2015 | 10:00 | ab 8 J.

Bestimmt wird alles gut - Flüchtlinge in Hamburg

Harbour Front

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

Viele Menschen sind derzeit auf der Flucht: Manche fliehen vor dem Krieg in ihren Heimatländern, manche werden aus politischen oder religiösen Gründen verfolgt, andere erleiden Armut, Hunger und wünschen sich eine bessere Zukunft für ihre Kinder. Aber was bedeutet es eigentlich, ein Flüchtling zu sein? Warum nehmen Menschen die lebensgefährliche Reise in wackeligen Booten über das Meer auf sich, um bei uns in der Fremde zu leben? Und was heißt es, seine Heimat, seine Sachen und seine Sprache verlassen zu müssen? Die bekannte Kinderbuchautorin Kirsten Boie hat zwei syrische Kinder kennengelernt, die ihr erzählt haben, wie das war, als sie aus ihrer Heimat fliehen mussten und in ein fremdes Land kamen. Daraus ist die Geschichte ?Bestimmt wird alles gut? entstanden. Außerdem berichtet eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Vereins ?Herzliches Hamburg? von ihren Erfahrungen in der Flüchtlingshilfe. Vielleicht können wir ja alle etwas tun, damit es den Menschen bei uns besser geht? Das Gespräch wird am 20.09. um 14.05 Uhr im NDR-Kinderradio Mikado gesendet. Moderation: Katharina Mahrenholtz Verlag: Onilo / Verlag Friedrich Oetinger

Mit: Kirsten Boie und Gäste
Zentralbibliothek Hamburger Öffentliche Bücherhallen [i]
Hühnerposten 1
20097 Hamburg
040/426 06 215
zentralbibliothek@buecherhallen.de
www.buecherhallen.de
Eintritt: 4,00 € pro Person. info@seiteneinsteiger-hamburg.de, Tel. 040 679 565 07. Benefizveranstaltung für Flüchtlinge