Lesefest Seiteneinsteiger

Beteiligte Künstler


« zurück zur Übersicht
 

Daniel Höra

Autor


geboren: 1965

Foto: © Steffen Jahnowski
Daniel Höra, 1965 geboren, arbeitete nach der Schule am Fließband, war Möbelträger, Altenpfleger, Taxifahrer und TV-Redakteur. Sein Debüt »Gedisst« wurde von der Presse hochgelobt, »Braune Erde« wurde mit mehreren Preisen bedacht und vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels 2012 in die Liste der 100 besten Kinder- und Jugendbücher aufgenommen. Daniel Höra lebt als freier Autor in Berlin.
Veröffentlichungen (Auswahl):
„Gedisst“, Bloomoon 2015. (Neuauflage, auch als E-Book)
„Das Schicksal der Sterne“, Bloomoon 2015. (Neuauflage, auch als E-Book)
„Auf dich abgesehen“, Carlsen 2015.
„Braune Erde“, Bloomoon 2013.
„Das Ende der Welt“, Bloomoon 2011. (Auch als E-Book)
 
Kontakt:
www.daniel-hoera.de