Lesefest Seiteneinsteiger

Beteiligte Künstler


« zurück zur Übersicht
 

Jesper Wung-Sung

Autor


geboren: 1971

Foto: © Jacob Nielsen
Jesper Wung-Sung, 1971 geboren, studierte Literatur, Englisch und Dänisch an der Universität von Kopenhagen. Seit 1998 veröffentlichte er zahlreiche Kurzgeschichtensammlungen und Jugendbücher, für die er mit den wichtigsten Preisen seines Landes ausgezeichnet wurde, u. a. mit dem Staatspreis für Literatur des dänischen Kulturministeriums. Seine Jugendromane gehören zu den meistgelesenen Werken in dänischen Schulen. Der Autor beteiligt sich regelmäßig an sozialen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Debatten und ist ein gefragter Redner zu Themen wie Gewalt, Toleranz, männliche Identität und soziale Ungerechtigkeit.
Veröffentlichungen (Auswahl):
Weg mit Knut. Hanser 2017.
Opfer. Lasst uns hier raus. Hanser 2016.
 
Kontakt:
www.wungsung.me/