Lesefest Seiteneinsteiger

Ahoi, wir blicken gespannt nach vorn - und beglückt zurück!

Das 13. Lesefest Seiteneinsteiger liegt erfolgreich hinter uns, und wir schauen glücklich und froh zurück auf eine - auch dank Sturmtief Xavier - wirklich „wilde 13":

10 bunte, ereignisreiche Oktobertage, die angefüllt waren mit Kinderliteratur, mit auf- und anregenden Geschichten und vielseitigen Bücherbegegnungen, mit kreativen, multimedialen Workshops in der ganzen Stadt - an Hamburgs Schulen, in Fußballstadien, Theatern und Kulturhäusern, und natürlich auch zu Wasser! Ob Kindercomics, Harry Potter-Quiz, große Autorenlesungen oder kleine Forscher, die Hamburger Kinder, Jugendlichen und Familien waren ebenso wie die vielen Hamburger Schulen erneut begeistert dabei und haben das 13. Fest zu einem wunderbaren Ereignis werden lassen.

Ermöglicht wurde das Lesefest 2016 durch die Kulturbehörde, die Behörde für Schule und Berufsbildung und vor allem durch die engagierten Hauptförderer, die Joachim Herz Stiftung und die Reinhard Frank-Stiftung. Ihnen und all unseren weiteren Förderern und Partnern aus dem Verlagsbereich, den Bezirken und dem kulturellen Leben der Stadt danken wir herzlich, dass sie durch ihr gemeinsames Engagement den Umfang und die Qualität des Lesefestes auch in diesem Jahr gesichert haben!

Mit Vorfreude und vielen neuen Ideen planen wir nun das nächste, 14. Fest - und ein ganz besonderes Jubiläumshighlight findet schon vom 12. September an statt: Mit „Seiteneinsteiger International" präsentieren wir 2018 zum zehnten Mal in Kooperation mit dem Harbour Front Literaturfestival 10 Tage lang große internationale Stars der Kinder- und Jugendbuchszene!

Alle Programminfos zum Fest im Herbst 2018 finden Sie nach den Sommerferien hier.