Autoren und Illustratoren in Hamburg

Autoren,Illustratoren & Co


« zurück zur Übersicht
 
Frank Göhre | Autor
geboren: 1943
Frank Göhre ist ausgewiesener St.-Pauli-Kenner. Seine Kiez-Triologie (u.a. "Der Tod des Samurai") machte ihn bekannt, später schrieb er Drehbücher fürs Fernsehen (u.a. "Tatort") und fürs Kino ("St. Pauli Nacht", Regie Sönke Wortmann). Göhre ist Träger des Deutschen Krimipreises. Für seine Jugend-Stoffe, die sich allerdings nie einfach in die Schublade "Jugendliteratur" einordnen ließen, recherchierte Göhre stets intensiv, führte Interviews und verschaffte sich einen Einblick in den Lebenshintergrund seiner handelnden Personen. Seit 1996 gibt Frank Göhre Workshops und Seminare zum Drehbuchschreiben in ganz Deutschland. Frank Göhre lebt in Hamburg.
Veröffentlichungen (Auswahl):
Zappas letzter Hit. Pendragon 2006. Die toten Augen vom Elbstrand. Dr. Mabuse kehrt zurück. Hamburger Abendblatt 2003. St.-Pauli-Nacht. Reinbek: Rowohlt Taschenbuch 2002.
 
» AutorIn /
IllustratoIn
vorschlagen